FW_Logo_h64px

Neueste Beiträge - klicken Sie bitte auf ein Bild, um einen Filmbeitrag aufzurufen:

Orientierung2_480px

1919, in der Weimarer Republik und im Dritten Reich wurde unser Volk so geformt, wie es sich die vom Mainstream ausgeblendeten Drahtzieher der Macht wünschten. Unbequeme Köpfe rollten zu Abertausenden. Bürger werden für Entlohnung zu Gewalttätern, die Staaten für Oligarchen zurechtstutzen. Diese Dynamik wird durch planmäßige Verarmung bzw. gezielte Herunterregulierung gefördert.

Links zum Thema:

Hitler als Marionette

Verarmung durch unsinnige Großprojekte

gesteuerte, bezahlte Revolutionen

Zukunftsaussichten

HamburgerModell_480px

Am 15. Oktober 2012 lud OB-Kanditat Jürgen Wenzel ein zu einer bürgeroffene Diskussion zur KiTa-Problematik und zur Betreuungs- und Bildungssituation in den weiterführenden Schulen. Gäste waren u.a. Dieter Vierkant, Leiter- Referat Kindertagesbetreuung, Hamburg und  Veronika Pepper Vorsitzende Gesamtelternbeirat Karlsruhe. Filmbericht bei Baden TV am 16.10.12.

Filmbericht Baden TV, Langversion

Juergen_WKT_8901_480px

Fotostrecke vom Weltkindertagfest am 03.Okt. 2012. Am 04. 10.12 um 18:00 Uhr in den Nachrichten von

Filmbericht Baden TV, Langversion

zum Video von Baden-TV

Videobeitrag über unsere Veranstaltung am 17.09.2012 im Hotel Eden: 

Thema: wohnen und arbeiten in Karlsruhe - eine bürgeroffene Diskussion über Wohn- und Arbeitsstätten in unserer Stadt.

Beitrag zur Volksabstimmung über S21

Stadtrat Schubnell öffnet die Augen für die halbseidenen Geschäfte rund um Stuttgart 21.

Auftaktveranstaltung am 22.10.2011 anlässlich der Volksabstimmung zu Stuttgart 21.

weitere Links:
Grüne Karlsruhe
cams21
volki824
 

Drehtag: 22.10.2011

Dahlbender

Dr. Brigitte Dahlbender über Irrtümer und Unwahrheiten rund um Stuttgart 21.

Drehtag: 22.10.2011

Klepser_S21

Günter Klepser Vorsitzender der SPD Ammerbuch stellt die Initiative „spd-mitglieder-gegen-s21.de“ vor.

Drehtag: 22.10.2011

Splett_S21

Dr. Gisela Splett spricht über den schwarzen Donnerstag, das viel zu hohe Quorum für S21 und erklärt, worauf wir verzichten müssen, wenn S21 gebaut wird.

Drehtag: 22.10.2011

Kaufmann

Michael Kaufmann über verheimlichte Gutachten, Immobilienlobby, Kosten, Nutzen und Risiken des Betonsarges S21.

Drehtag: 22.10.2011

HKS_Gutachten-crop_480px

Heinrich-Köhler-Schule

Vorurteile: wissenschaftlich nachgewiesen und wissenschaftlich widerlegt. Bei ihrer Präsentation verwiesen Daniel Schmid und Klaus Fantz,  Marketing-Studenten an der Reinhold-Würth-Hochschule Künzelsau darauf:  "Wo andere erst noch hinwollen, da sind Ihre Schüler der HKS bereits."

Drehtag: 20.10.2011

Lars_Kriegstr_480px

Veranstaltung der Freien Wähler Karlsruhe zum Thema Umbau der Kriegsstraße vom 22.08.2011 mit dem Leiter des Tiefbau- amtes Gerhard Schönbeck und vielen anderen Gästen.

Drehtag: 22.08.2011

Video vom Waldstadtfest am 09.07.2011

Stadtteilfest in Karlsruhe-Waldstadt:

Eindrücke vom Waldstadtfest am 09.07.2011.

Drehtag: 09.07.2011

zum Video über die HKS

MITEINANDER FÜREINANDER HKS:

Filmbeitrag zur Heinrich-Köhler-Schule. Site der Schule: wp.heinrich-koehler-schule.de

Drehtag: 05.07.2011

Filmbericht über das Europafest

Filmbeitrag zum Europafest in Durlach mit Interview unseres Vorsitzenden Lars Dragmanli.

Drehtag: 07.05.2011

Hilfsgüter-Sammlung für Afrika

Spendenaktion der Organisation “Konvoi der Hoffnung” unter Mitwirkung unseres Vorsitzenden Heinz Schammert.

Drehtag: 15.02.2011

Vortrag101201_480px

Die Freien Wähler Karlsruhe luden am 1. Dezember zu ihrer bürgeroffenen Jahres- abschlussveranstaltung ins Hotel Eden ein. Für diese Veranstaltung konnte man einen international hoch versierten Mediziner und Physiker gewinnen, der zum Thema "Gesundheitsrisiko Atomenergie: Fakten & Daten" sprach . . .

BergerEuro_480x270px

Euro zu Unrecht schlecht geredet!

Haben die Briten und die USA zur Rückzahlung ihrer im Vergleich zu Griechenland erheblich höheren Verschuldung noch mehr Ideen als das bislang praktizierte Raubrittertum?

Ausschnitt aus einem Vortrag von Prof. Dr. Dr. Wolfgang Berger für die O/ZB in Karlsruhe.

Drehtag: 12.05.2010

ZwicktsMi_EV_9_480x270px

Unsere Stadtväter haben erneut wegen dem U-Strab-Projekt viele Bäume in der Innenstadt massakriert. Das war mir prompt ein Liedchen wert. Foto: vor der Deutschen Bank in der Kaiserstraße.

Drehtag: 23.02.2010

Jochheim480px

Matthias Jochheim referiert anlässlich der Attac Sommerakademie 2009 für die IPPNW die Deutsche Sektion der Internationalen Ärzte für die Verhütung des Atomkrieges / Ärzte in sozialer Verantwortung e.V.

Drehtag: 06.08.2009

FenrichBlock480x270px

Am 23. Juli 2009 fand unter Protest um 10:00 Uhr etwas statt, was Oberbürgermeister Heinz Fenrich als Spatenstich für den Informationspavillon für die Kombilösung bezeichnete. Dieser Link zu Videoaufzeichnungen von Reden und Interviews. 

zum Video der Aktion

Bundeswehrtruck auf dem Karlsruher Marktplatz - Wer hat diese Propaganda bestellt bzw. zugelassen?

Hier eine Aktion anlässlich dieser Veranstaltung:

Vom 30.06 (Di.) bis 1.7 (Mi.) wird in Karlsruhe auf dem Marktplatz ein pompöser Truck der Bundeswehr stehen, um uns alle über die militärischen und zivilen Karrierechancen bei der Bundeswehr zu informieren.
Wir wollen die Bundeswehr nicht unkommentiert den Marktplatz  überlassen sondern ebenfalls vor Ort sein und...
 
 ...flashmobben.

Vulgärmaterialismus ist die Ideologie und Triebfeder westlichen Tuns geworden. Immerhin brauchen die Soldaten von morgen jetzt nicht mehr zu fürchten, dass ihnen auf “freiwilliger” Basis Elektroden ins Gehirn eingepflanzt werden. Mehr dazu...

Neueste Entwicklung:
http://www.tagesschau.de/inland/asgaard110.html

Video aufrufen

Während Parteien wie CDU und FDP immer wieder den schlanken Staat fordern und auch realisieren, wird in bezug auf Überwachung mit einem völlig anderen Mass gemessen. Während die Unternehmen immer weniger kontrolliert werden, werden die Bürger immer mehr kontrolliert. Hieran läßt sich leicht erkennen, dass der Staat von der Industrie beherrscht wird und längst nicht mehr eine Angelegenheit des Volkes ist. Vordergründiges Geschwätz über Demokratie aber der Bürger als Untertan. Wer nicht pariert kann immer leichter kaltgestellt werden. Unsere Gesellschaft befindet sich am Scheideweg.

Quelle: http://dubistterrorist.de/

zur Live-Reportage von Jürgen Wenzel

Live-Reportage mit Jürgen Wenzel am Kronenplatz.

Drehtag: 18.03.2009

zur Live-Reportage von Jürgen Wenzel

Live-Reportage mit Jürgen Wenzel am Ettlinger Tor.

Drehtag: 18.03.2009

zum Video von Prof. Dr. Dr. Berger

Vortrag von Prof. Dr. Dr. Wolfgang Berger:

Globalisierte Finanzmärkte und lokale Folgen

anlässlich eines Markttages des Tauschring Karlsruhe.

 

Veranstaltung im Jochen-Klepper-Heim, Hardtstr. 53 am 13.02.2009.